Aufnahmen der Formel-1-Geschichte in Zandvoort

Tauchen Sie in die reiche Formel-1-Geschichte von Zandvoort ein. Von einigen Rennen gibt es zwar keine Filmbilder, aber die folgenden Zusammenfassungen und Berichte geben ein umfassendes, fantastisches Bild der Entwicklung der Formel 1 in Zandvoort.

Erster Grand Prix von Zandvoort – 1948

Auf der Rennstrecke von Zandvoort werden Autorennen ausgetragen. Die Piloten starten und fahren ihre Runden auf dem Kurs. Auf den Dünen stehen die Zuschauer des ersten (inoffiziellen) Grand Prix von Zandvoort. Prinz Bira von Siam gewinnt das Rennen, der Engländer Rolt wird mit 0,1 Sekunde Rückstand Zweiter. Sie drehen zusammen eine Ehrenrunde.

Grand Prix von Zandvoort – 1949

Der zweite Grand Prix von Zandvoort wird am 31. Juli 1949 ausgetragen. Luigi Villoresi siegte in einem Ferrari. Zweiter wurde Toulo de Graffenried und Dritter Birabongse Bhanubandh (Prinz Bira).

Grand Prix von Zandvoort – 1950

Der erste offizielle Grand Prix von Zandvoort, 1950. Sieger: Louis Rosier – Talbot-Lago

Grand Prix von Zandvoort – 1955

Zusammenfassung des Grand Prix von Zandvoort 1955. Zieger: Juan Manuel Fangio – Mercedes

Grand Prix von Zandvoort – 1958

Zusammenfassung des Grand Prix von Zandvoort 1958. Zieger: Stirling Moss – Vanwall

Grand Prix von Zandvoort – 1959

Zusammenfassung des Grand Prix von Zandvoort 1959. Zieger: Jo Bonnier – BRM

Grand Prix von Zandvoort – 1960

Zusammenfassung des Grand Prix von Zandvoort 1960. Zieger: Jack Brabham – Cooper-Climax

Grand Prix von Zandvoort – 1961

Zusammenfassung des Grand Prix von Zandvoort 1961. Zieger: Wolfgang von Trips – Ferrari

Grand Prix von Zandvoort – 1962

Zusammenfassung des Grand Prix von Zandvoort 1962. Zieger: Graham Hill – BRM

Grand Prix von Zandvoort – 1963

Ausführlicher Bericht des Grand Prix von Zandvoort 1963. Zieger: Jim Clark – Lotus-Climax

Grand Prix von Zandvoort – 1965

Zusammenfassung des Grand Prix von Zandvoort 1965. Zieger: Jim Clark – Lotus-Climax

Grand Prix von Zandvoort – 1966

Zusammenfassung des Grand Prix von Zandvoort 1966. Zieger: Jack Brabham – Brabham-Repco

Grand Prix von Zandvoort – 1967

Zusammenfassung des Grand Prix von Zandvoort 1967. Zieger: Jim Clark – Lotus-Ford

Grand Prix von Zandvoort – 1968

Zusammenfassung des Grand Prix von Zandvoort 1968. Zieger: Jackie Stewart – Mantra-Ford

Grand Prix von Zandvoort – 1969

Zusammenfassung des Grand Prix von Zandvoort 1969. Zieger: Jackie Stewart – Mantra-Ford

Grand Prix von Zandvoort – 1970

Zusammenfassung des Grand Prix von Zandvoort 1970. Zieger: Jochen Rindt – Lotus-Ford

Grand Prix von Zandvoort – 1971

Zusammenfassung des Grand Prix von Zandvoort 1971. Zieger: Jacky Ickx – Ferrari

Grand Prix von Zandvoort – 1973

Ausführlicher Bericht des Grand Prix von Zandvoort 1973. Zieger: Jackie Stewart – Tyrrel-Ford

Grand Prix von Zandvoort – 1974

Zusammenfassung des Grand Prix von Zandvoort 1974. Zieger: Niki Lauda – Lotus-Ford

Grand Prix von Zandvoort – 1975

Zusammenfassung des Grand Prix von Zandvoort 1975. Zieger: James Hunt – Hesketh-Ford

Grand Prix von Zandvoort – 1976

Paddockaufnahmen beim Grand Prix von Zandvoort 1976. Zieger: James Hunt – McLaren-Ford

Grand Prix von Zandvoort – 1977

Ausführlicher Bericht des Grand Prix von Zandvoort 1977. Zieger: Niki Lauda – Ferrari

Grand Prix von Zandvoort – 1978

Highlights des Grand Prix von Zandvoort 1978. Zieger: Mario Andretti – Lotus-Ford

Grand Prix von Zandvoort – 197o

Zusammenfassung des Grand Prix von Zandvoort 1979. Zieger: Allan Jones – Williams-Ford

Grand Prix von Zandvoort – 1980

Ausführlicher Bericht des Grand Prix von Zandvoort 1980. Zieger: Nelson Piquet Sr.- Brabham-Ford

Grand Prix von Zandvoort – 1981

Erste Runden des Grand Prix von Zandvoort 1981. Zieger: Allan Jones – Williams-Ford

Grand Prix von Zandvoort – 1982

Zusammenfassung des Grand Prix von Zandvoort 1982. Zieger: Didier Peroni – Ferrari

Grand Prix von Zandvoort – 1983

Onboard-Aufnahmen von Alain Prost im Renault RE40 während des Grand Prix von Zandvoort 1983. Zieger: Rene Arnoux – Ferrari

Grand Prix von Zandvoort – 1984

Zusammenfassung des Grand Prix von Zandvoort 1984. Zieger: Alain Prost – McLaren-TAG-Porsche

Grand Prix von Zandvoort – 1985

Der letzte Grand Prix von Zandvoort, 1985. Zieger: Niki Lauda – McLaren-TAG-Porsche