Parken

Gebührenpflichtige Parkplätze gibt es in Zandvoort an verschiedenen Parkgeländen. An den meisten Parkgeländen gibt es Parkautomaten, bei einigen müssen Sie die Parkgebühren jedoch beim Parkwächter zahlen, etwa beim Parkgelände Circuit Park Zandvoort und am Watertorenplein. Das Parkgelände an der Rennstrecke ist nur an sommerlichen Tagen sonntags geöffnet und steht bei Veranstaltungen auf der Rennstrecke nicht zur Verfügung.

Das überdachte Parkhaus Louis Davids Carré (LDC) verfügt über mehr als 500 Parkplätze und liegt im Zentrum. Pro Stunde beträgt die Gebühr im Sommer € 2,20 und im Winter € 0,50. Die erste Viertelstunde kann man gratis parkieren. In den Parkhäusern kostet die ganze Nacht (20 bis 10 Uhr) parken nur € 1. Akzeptierte Zahlungsmittel sind Bargeld (Münzen und Scheine), Bankkarte und Kreditkarte.