Fitness am Meer

Trainieren Sie mit der schönsten Aussicht der Niederlande Ihre Fitness!

Seit dem Sommer 2015 stehen in den Randdünen am Boulevard von Zandvoort aan Zee verschiedene Fitnessgeräte. Sie können die Sporthalle verlassen und in der frischen Meeresluft an Ihrer Kondition und Muskelkraft arbeiten. Derzeit gibt es vier Geräte, die Sie gratis benutzen dürfen, um eine kleine Fitnessrunde zu machen. Das lässt sich natürlich perfekt mit einem intensiven Jogging-Training am Strand kombinieren.


Rückentrainer

Füße in die Halterung einhaken und das Becken gegen die Schräge lehnen. Indem Sie Ihr Becken kippen und sich dann langsam aufrichten, trainieren Sie die tiefen Rückenmuskeln und die Hamstrings.


Tiefe Bauchmuskeln

In Rückenlage auf die Bank legen und Haltegriffe ergreifen. Indem Sie die Beine gestreckt anheben, trainieren Sie die tiefen Bauchmuskeln.


Gymnastic Bar

Indem Sie die Griffe ergreifen und langsam hochziehen und wieder ablassen, trainieren Sie die Bizepse und die Rückenmuskeln.


Pull up

Für das Training der Bizepse und Schulter- und Rückenmuskeln verwenden Sie das Pull Up. Die Griffe ergreifen und mit gestrecktem Körper am Gerät hängen. Auch die Arme sind gestreckt. Sich hochziehen und einige Sekunden oben bleiben, um die Bizepse und Rückenmuskeln zu trainieren.


Mehr Sport treiben?

Treiben Sie doch lieber drinnen Sport? Oder suchen Sie vielleicht etwas anderes? In Zandvoort aan Zee gibt es verschiedene Sportadressen für Fitness, Gruppenunterricht und andere Indoor-Sportarten.